ONLINE BUCHUNG
Neue Buchungspolitik COVID-19

Datum der Ankunft
Abreisedatum
Erwachsene

Wochenprogramm ‘Nicht nur Ski fahren’

Gültig ab dem 30. November auf den 13. April

Wöchentliche Vorschlag, kostenlos mit Fiemme-Motion Winterkarte, um Nicht-Skifahrer oder Skifahrer, die etwas Neues lernen wollen gewidmet.

Samstag

10.00 – 15.00 Uhr, ‘Von den Dolomiten verzaubert’

Beeindruckende geführte Schneeschuhwanderung den ganzen Tag im Valles Pass, durch den Natupark Paneveggio wandern wir auf weiten Schneefeldern, wo sich der Blick auf die Dolomiten immer mehr öffnet.

Möglichkeit eines typischen Mittagessens in der Malga (nicht inbegriffen).
Gratis für Karteninhaber, Schneeschuhmiete 5,00 €.

10.00 – 12.00 Uhr, ‘Honig, die süße Götterspeise’

Besuch der Imkerei ‘I Dolci Sapori del Bosco’. In die Welt der Bienen und ihres Honigs, lernt man auch alte Rezepte.

10.00 – 12.30 Uhr – ‘Wanderspaziergang im Lärchenwald mit Blick auf die Lagorai-Berge’

Auf der Hochebene “Ganzaie”, oberhalb des Dorfes Daiano, der entspannende Spaziergang führt dich auch zu einem der schönsten Bauernhöfe des Trentino, dem “Tito – Maso dello Speck”. Möglichkeit, Köstlichkeiten zu probieren oder typische Produkte zu kaufen.


Sonntag

 

10.00 – 11.30 Uhr, ‘Von der transparenten Brücke zur Hängebrücke’

Geführte Wanderung auf dem Pfad ‘Marciò’ im Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino. Der entspannende Weg führt über eine Brücke mit transparentem Boden und eine Hängebrücke.

11.00 – 13.00 Uhr, ‘Das erste Mal auf schmalen Brettln am Passo Lavazè’

Erlebe einen spannenden Anfängerkurs (klassische Technik) mit den sympathischen Langlauflehrern am Lavazè Pass! Es dauert nicht lange und du gleitest sanft durch die gespurten Loipen in verschneiter Winterlandschaft.

Lavazè Pass, bei der Langlaufschule 25,00 € für Card-Besitzer, 50% Skonto Kinder bis 12 Jahre, Ausrüstungsverleih und Benutzung der Loipen im Preis inbegriffen.


Montag

10.00 – 15.00 Uhr, ‘Deine XL-Spuren im Schnee der Pala-Dolomiten’

Hinterlasse deine frischen Schneeschuhspuren im Winterwald der UNESCO-Dolomiten Pale di San Martino. Der begleitete Ausflug bedeutet einen ganzen Tag Eintauchen in die wohltuende Stille der weißen Pracht, im Antlitz des mächtigen Dolomitenriesen.

Möglichkeit eines typischen Mittagessens in der Malga (nicht inbegriffen).
Gratis für Karteninhaber, Schneeschuhverleih 5,00 €.

15.00 – 17.30 Uhr, ‘Kunst und Genuss in Varena und Daiano’

Nach den Renovierungsarbeiten öffentlich zugänglich ist: die Pinakothek im Geburtshaus des Künstlers Don Antonio Longo.

Anschließend geht es zu heimischen Genüssen nach Daiano. Besuch einer Kleinbrauerei mit Verkostung von Speck und anderen Delikatessen aus der Metzgerei Dagostin, begleitet von einem kühlen Kraft-Bier aus der Brauerei.

16.00 – 16.45 Uhr, ‘Cavalese – Kutschenfahrt durch das romantische Dorfzentrum’

In den Dörfern des Val di Fiemme scheint die Zeit still zu stehen. Man genießt die Ruhe, die frische Luft und nur das Glockengeläute und das Klackern der Hufe der Pferde unterbrechen die besinnliche Stille. So wird eine Dorfrundfahrt mit der Kutsche, gezogen von zwei prächtigen Pferden, ein Erlebnis der besonderen Art.

Erwachsener/Kind 5,00 € für Card-Besitzer.


Dienstag

10.00 – 12.30, ‘Zurück zu den Ursprüngen von Predazzo – Ein Spaziergang, der bis ins Trias-Zeitalter zurück reicht’

Bei einem entspannt geführten Spaziergang von Bauernhof zu Baunernhof, wird die Geschichte von Predazzo und vieles mehr enthüllt. Audiovisuelle Installationen, Rekonstruktionen einstiger Landschaften, Mineralien und Fossilien geben Aufschluss über die Geschichte und erfährt, warum das Val di Fiemme seit jeher im Zentrum geologischen Studiums steht.

Möglichkeit der Führung 3,00 € pro Person.

10.00 – 13.00 Uhr, ‘Das erste Mal … auf schmalen Brettln im Langlaufstadion Lago di Tesero’

Langlauf-Gruppenkurs für Anfänger in im Langlaufstadion in Lago di Tesero. Entdecke den Zauber des Langlaufs im engen Kontakt mit der Natur.

Lago di Tesero: 20,00 € für Card-Besitzer, 50% Skonto Kinder bis 12 Jahre, Ausrüstung inbegriffen

14.00 – 15.00 Uhr, ‘Schneespiele und erste Schritte auf Langlaufskiern im Langlaufstadion Lago di Tesero’

Spielerisches Lernen für Kinder von 3 bis 5 Jahren. Zwischen Spiel und Spaß werden sie mit den “schmalen Brettln” auf den perfekt gespurten Loipen vertraut gemacht.

Lago di Tesero, bei der Langlauf-Skischule € 13 für Card-Besitzer, Ausrüstungsverleih im Preis inbegriffen

15.00 – 16.00 Uhr, ‘Im Olympiastadion – Besuch des Langlaufstadions der Olympischen Winterspiele 2026’

Im glorreichen Stadion “Fabio Canal”, das schon dreimaliger Austragungsort der Nordischen Skiweltmeisterschaften, hunderter Weltcups und der legendären Tour de Ski war, werden bei den Olympischen Winterspielen im Jahr 2026 alle Langlaufwettbewerbe zu sehen sein.

Die geführte Tour durch den Langlauftempel gibt einen Vorgeschmack auf die Kämpfe um die Medaillenränge und die tausenden Fans, die die Athleten anfeuern werden.

16.30 – 17.30 Uhr, ‘Alchemie zwischen Weinkellern, Schnapsbrennerien und Sommeliers’

Ein alchimistisches Erlebnis…als Sommelier. Ein Besuch der Weingüter und Brennereien des Cembrani DOC-Konsortiums im Cembra Tal. Beim Spaziergang hört man tief unten im engen Tal den Wildbach Avisio rauschen, an den Steilhängen verzauberen die Mosaike terrassierter Weinberge, die von kilometerlangen Trockenmauern umgeben sind. Bei jedem Halt erkundet man Weine renommierter Marken, die Geschichte geschrieben haben und edle Grappas in den Brennereien Paolazzi und Pilzer.

Der Besuch beinhaltet zwei kostenlose Verkostungen.


Mittwoch

9.00 – 10.30 Uhr, ‘Gute Reise … in die Welt der Käsespeise’

Die Führung mit Verkostung durch die Käserei „Caseificio Cavalese“, wird in das Reich des Trentingrana Dop, Quark, Ziegenkäse, des schmackhaften “Formae Val Fiemme”, bekannt für seinen hohen Eiweißgehalt und seinen Reichtum an Kalzium und Phosphor, begleiten.

10.00 – 15.00 Uhr, ‘Jochgrimm im Winterweiß mit atemberaubendem Blick auf die UNESCO-Dolomiten Latemar und Rosengarten’

Ganztägige Schneeschuhwanderung am Jochgrimm mit fachkundiger Begleitung. Das Gebiet liegt zwischen dem Schwarz-und WeißhornUNESCO-Weltnaturerbe.

Möglichkeit eines typischen Mittagessens in Almhütte (nicht inbegriffen).
Gratis für Karteninhaber, Schneeschuhmiete 5,00 €.

14.30 – 15.30 Uhr, ‘Gib Müll eine zweite Change’

Wir tauchen in die Welt der Bioenergie ein, in die Holzindustrie und in die Verwertung von organischen Abfällen. Was einmal ein Fichtenbaum war, wird zu schönen Tischen und anderen Möbeln verarbeitet. Der Abfall wird zu Strom, Wärme und sogar zu Raumspray verwandelt.

16.00 – 16.45 Uhr, ‘Kutschenfahrt durch Predazzo, zwischen historischen Häusern, Lichtern und Schaufenstern’

In den Dörfern des Val di Fiemme scheint die Zeit still zu stehen. Man genießt die Ruhe, die frische Luft und nur das Glockengeläute und das Klackern der Hufe der Pferde unterbrechen die besinnliche Stille. So wird eine Dorfrundfahrt mit der Kutsche, gezogen von zwei prächtigen Pferden, ein Erlebnis der besonderen Art.

Erwachsener/Kind 5,00 € für Card-Besitzer


Donnerstag

11.00 – 12.00 Uhr, ”Gute Reise … in die Welt der Käsespeise’

Führung durch die Käserei ‘Caseificio Predazzo’. Das Val di Fiemme ist bekannt für seine artgerechte Tierhaltung und seine reinen Käsesorten, die alle ohne Zusatzstoffe sind und einen würzigen Duft von Blumenwiesen besitzen. Die Führung mit Verkostung wird in das Reich des Käses aus Almmilch wie des beliebten ‘Puzzone di Moena’.

15.00 – 17.00 Uhr, ‘Es war einmal … im Hause Begna’

Geführte Besichtigung des Heimatmuseums ‘Casa Begna’. Das historische Gebäude wurde von der Gemeinde Carano renoviert.

17.00 – 18.30 ‘Schneeschuhe-Alpenglühen-Sternnhimmel am Lavazè’

Schnalle deine Schneeschuhe an und wandere durch die Stille des verschneiten Tannewaldes am Lavazè Hochplateau. Der Sonnenuntergang lässt die Dolomiten des Latemar feuerrot glänzen. Und während du langsamen Schrittes durch den Schnee stapfst, wird es bald dunkel. Deine Stirnlampe leuchtet wie die vielen Sterne am Firmament.

Abendessen nicht inbegriffen. Cavalese, Fremdenverkehrsamt, Erwachsene 15,00€ für Card-Besitzer, 50% Skonto Kinder bis 12 Jahre, Schneeschuhverleih 5,00 €, (Stirnlampe Verleih inbegriffen)


Freitag

10.00 – 12.30 Uhr, ‘Auf den Fährten der Waldtiere’

Winterwandern am Hochplateau Lavazè. Das Leben in der Winterlandschaft am Lavazè scheint nur im ersten Moment still zu stehen. Bald wird man von den vielen Spuren der Wildtiere wie Hirsche, Rehe, Füchse und anderen kleineren Wildtieren überrascht, die sich mit unseren kreuzen.

Möglichkeit zur Einkehr in eine Almhütte zu einem typischen Mittagessen (extra zu bezahlen).

10.00 – 12.00 Uhr, ‘Honig, die süße Götterspeise’

‘I Dolci Sapori del Bosco’. Eine kleine Imkerei, die mit Liebe, Respekt für die Natur und äußerster Sorgfalt in der Herstellung einen Honig von hervorragender ökologischer Qualität erzeugt. Eine süße Verkostung.

15.00 – 17.00 Uhr, ‘Kuhgeflüster’

Besuch des Bauernhofs “Agritur Pianrestel“. Die Führung durch den Stall gibt Aufschluss über die Arbeit und das Leben des Bauern von heute. Nachdem wir uns ausgiebig mit den Kühen beschäftigt haben, gibt es die kleine Bio-Brotzeit “Merendol”.

Cavalese, Erwachsene 10,00 € für Card-Besitzer, 5,00 € für Card-Besitzer.

15.00 – 16.00 Uhr, ‘Ab in die Weinkeller im Cembra Tal’

Eine Reise zu Trentinos Wiege und ältestem Weinanbaugebiet. Im Cembra Tal kann man an den Steilhängen das Mosaik terrassierter Weinberge bewundern, die von kilometerlangen Trockenmauern umgeben sind. Bei jedem Halt erkundet man in Weinkellern renommierter Weine, die Geschichte geschrieben haben. In familiärer Atmosphäre werden preisgekrönte Weine, Sekte und Grappas vorgestellt, begleitet von exquisiten Verkostungen.

17.00 – 18.30 Uhr, ”Aperi-Green’

Aperitif auf der Panoramaterrasse oder in der gemütlichen Stube. Wir genießen die Spezialitäten strikt aus dem Val di Cembra, begleitet von den besten Weinen der Region.

Covid Safe Hotel | Sicherheit und Unbeschwertheit: Unsere wichtigsten Werte, um die Ihnen einen unvergesslichen Urlaub garantieren!Entdecken Sie die verabschiedeten Sicherheitsregeln
+